Home

Master Infotag: 13.11.

Wir möchten Sie/euch am Freitag, dem 13.11.2020, von 14.00 – 16.00 Uhr zu unserem jährlichen Infotag im Rahmen des Masterstudiengangs „Performative Künste in sozialen Feldern“ einladen. Der Infotag bietet eine Vorstellung des Studiengangs mit Beispielen aus Theorie und Praxis. Zudem gibt es Gelegenheit Fragen zu stellen. Der Infotag findet diesmal...

DokUrban @ B3

Screening der Videos aus dem DokUrban project auf der Biennale des Bewegten Bildes 2020 Wenn unsere städtischen sozialen Realitäten bedrückend sind, inwieweit können Fiktion und Fabulation uns alternative, stärkende Erzählungen über das Leben ermöglichen? Studierende setzen mit ihren Smartphones die Dokumentarfilmproduktion als eine Form experimenteller kritischer Fabulation und spekulativer Fiktion...

M16 – Fotografie

Die einzige Aufgabe einer Kamera ist es, beim Fotografieren nicht im Wege zu stehen. (Ernst Haas) Die Foto-Challenge soll die Kreativität der Studenten während der Corona-Lockdown anregen und  inspirieren. 35 Tag, Pro Tag also ein einziges Foto Und das muss kein außergewöhnliches Bild sein. Wenn man sucht, findet man überall...

M18: Dream On

Unter dem Motto „Dream on“ wollten wir in kurzen Filmen utopische Vorstellungen entwickeln und  uns mit Solidarität und gesellschaftlichem Zusammenhalt beschäftigen. Die Einschränkungen durch Covid 19 haben es uns nicht leicht gemacht. Nach einer Kurzfilmreihe Reihe „Dream on @home“ und Interviewfilmen „Dream on after corona“ haben wir den Blick in...

U!Lab Expo @ Frankfurt 16.-21.07.2020

Ausstellung des U!REKA Lab: Urban Commons im Forum des Deutschen Werkbunds Hessen, Weckmarkt 5, 60311 Frankfurt am Main, am Freitag 17. Juli, Samstag 18. Juli und Dienstag 21. Juli 2020. U!REKA Lab: Urban Commons Preview am Donnerstag 16. Juli um 18h. Eröffnung am Sa 18. Juli um 14h. Öffnungszeiten s....

M16 Bildende Kunst

In unserem Modul „Das Kunstwerk Selbst“ haben wir versucht, Gefühle und Erlebnisse, die wir im Kurs miteinander oder nur für uns selbst erlebt haben, künstlerisch umzusetzen. Dabei haben uns zentrale Themen wie Kommunikation, Veränderung sowie alltägliche Gefühle, wie zum Beispiel Liebe, geleitet. Die Arbeiten sind schlussendlich so individuell wie ihre...

M16 Devising Theatre

Orte sitzend durchlaufen - Audio-Video-Walks und audiovisuelle Erinnerungsprotokolle von: Arno, Caterina, Christian, Heike, Janek, Jannis, Jannis, Johanna, Lena, Sheng, Silke, Simeon, Simon, Timo. Bühnen, auf denen nicht mehr Theater gespielt wird, Spielplätze ohne Kinder, Fußballfelder ohne Fußballmannschaften, Zuschauerblöcke ohne Fans, Cafés ohne Gäste, (mehr …)

M16 Musik

Wie kann gemeinsame Bandarbeit gelingen, wenn man sich nicht persönlich begegnen kann? Trotz Corona-Lockdown entstanden drei Songs: eine musikalische Zusammenarbeit über Videomeetings und Video- und Audioaufnahmen über Handys. Als Instrumente wurde alles genutzt, was (mehr …)

M16 Tanz

Projektergebnisse des M16 Moduls Tanz unter der Leitung von Lisa Wengler. Zusammenschnitt der Arbeiten von Janik, Casey, Nadine, Felicia, Ines, Elina, Ahmet, Vera, Daniela, Käthe, Deborah, Michelle, Mara & Stephi.   Auswahl an Zitaten aus den Reflexionsprozessen während des laufenden Semesters: Es ist ein Lied, was ich vorher nicht kannte....

M16 Dokumentarfilm

Kein Profi-Equipment, sondern nur das, was alle zu Hause hatten. Keine Gruppenarbeit, sondern allein ins kalte Wasser. Kaum persönliche Begegnungen, dafür Interviews per Videochat - die Corona-Einschränkungen stellten die Studierenden diesmal vor besondere Herausforderungen. (mehr …)