8. Januar 2021 Comments Off

Ergebnis des 2-tägigen Workshops Video im Rahmen von M5, dem Einführungsmodul zu ästhetischer Praxis des BA Soziale Arbeit an der Frankfurt UAS unter der Leitung von Raul Gschrey. Film von: Helena, Jessica, Len,

9. Oktober 2020 Comments Off

Screening der Videos aus dem DokUrban project auf der Biennale des Bewegten Bildes 2020 Wenn unsere städtischen sozialen Realitäten bedrückend sind, inwieweit können Fiktion und Fabulation uns alternative, stärkende Erzählungen über das Leben

17. Juli 2020 Comments Off

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die einzige Aufgabe einer Kamera ist es, beim Fotografieren nicht im Wege zu stehen. (Ernst Haas) Die Foto-Challenge soll die Kreativität der Studenten während der Corona-Lockdown anregen und  inspirieren. 35 Tag, Pro Tag

8. Juli 2020 Comments Off

Unter dem Motto „Dream on“ wollten wir in kurzen Filmen utopische Vorstellungen entwickeln und  uns mit Solidarität und gesellschaftlichem Zusammenhalt beschäftigen. Die Einschränkungen durch Covid 19 haben es uns nicht leicht gemacht. Nach

7. Juli 2020 Comments Off

Ausstellung des U!REKA Lab: Urban Commons im Forum des Deutschen Werkbunds Hessen, Weckmarkt 5, 60311 Frankfurt am Main, am Freitag 17. Juli, Samstag 18. Juli und Dienstag 21. Juli 2020. U!REKA Lab: Urban

28. Juni 2020 Comments Off

Projektergebnisse des M16 Moduls Tanz unter der Leitung von Lisa Wengler. Zusammenschnitt der Arbeiten von Janik, Casey, Nadine, Felicia, Ines, Elina, Ahmet, Vera, Daniela, Käthe, Deborah, Michelle, Mara & Stephi. Auswahl an Zitaten

28. Juni 2020 Comments Off

Kein Profi-Equipment, sondern nur das, was alle zu Hause hatten. Keine Gruppenarbeit, sondern allein ins kalte Wasser. Kaum persönliche Begegnungen, dafür Interviews per Videochat - die Corona-Einschränkungen stellten die Studierenden diesmal vor besondere

27. Juni 2020 Comments Off

Blicke mit Hilfe der Kamera aus deinem Fenster. Beobachte den Ort an verschiedenen Tagen zu verschiedenen Zeiten oder an einem Tag zu verschiedenen Zeiten. Stelle Vermutungen an über das was du siehst. Überlege

27. Juni 2020 Comments Off

Hinterlasst eine Nachricht im öffentlichen Raum und dokumentiert diese Intervention fotografisch oder Mittels Video. Die Intervention kann mit Klebeband, Post Its, Kreide oder anderen (nicht invasiven) Materialien geschehen. Sucht den Ort gut aus

27. Juni 2020 Comments Off

Baue in deinem Zimmer/Wohnung eine Landschaft aus Dingen (Decken, Möbeln, Kleidung...). Filme/Fotografiere diese Landschaft aus kreativen Blickwinkeln. Du kannst auch einen Expeditionsbericht zu den Aufnahmen verfassen: Welche Gefahren lauern, Welche Abenteuer sind zu