Wir haben uns mit dem Thema Rechtsextremismus auseinandergesetzt. In der Auseinandersetzung mit biografischem Interviewmaterial mit rechtsextrem orientierter junger Frauen haben wir uns wichtig erscheinende Passagen mit unseren Spiel- und lebensweltlichen Erfahrungen sowie einem Expertinneninterview mit Frau Prof. Michaela Köttig szenisch aufeinander bezogen. Ein filmischer Hinweis: Das 20mniütige Video ist ein One Shot, d.h., es ist in einer einzigen Kameraeinstellung gedreht worden.

Trigger-Warnung: Das Video enthält Szenen mit körperlicher und psychischer Gewalt.