DokUrban @ B3

Screening der Videos aus dem DokUrban project auf der Biennale des Bewegten Bildes 2020 Wenn unsere städtischen sozialen Realitäten bedrückend sind, inwieweit können Fiktion und Fabulation uns alternative, stärkende Erzählungen über das Leben ermöglichen? Studierende setzen mit ihren Smartphones die Dokumentarfilmproduktion als eine Form experimenteller kritischer Fabulation und spekulativer Fiktion ein, die sich in der […]

Weiterlesen

M16 – Fotografie

Die einzige Aufgabe einer Kamera ist es, beim Fotografieren nicht im Wege zu stehen. (Ernst Haas) Die Foto-Challenge soll die Kreativität der Studenten während der Corona-Lockdown anregen und  inspirieren. 35 Tag, Pro Tag also ein einziges Foto Und das muss kein außergewöhnliches Bild sein. Wenn man sucht, findet man überall Motive! Für ein gutes Foto […]

Weiterlesen

M16 Bildende Kunst

In unserem Modul „Das Kunstwerk Selbst“ haben wir versucht, Gefühle und Erlebnisse, die wir im Kurs miteinander oder nur für uns selbst erlebt haben, künstlerisch umzusetzen. Dabei haben uns zentrale Themen wie Kommunikation, Veränderung sowie alltägliche Gefühle, wie zum Beispiel Liebe, geleitet. Die Arbeiten sind schlussendlich so individuell wie ihre Macher […]

Weiterlesen

M16 Devising Theatre

Orte sitzend durchlaufen – Audio-Video-Walks und audiovisuelle Erinnerungsprotokolle von: Arno, Caterina, Christian, Heike, Janek, Jannis, Jannis, Johanna, Lena, Sheng, Silke, Simeon, Simon, Timo. Bühnen, auf denen nicht mehr Theater gespielt wird, Spielplätze ohne Kinder, Fußballfelder ohne Fußballmannschaften, Zuschauerblöcke ohne Fans, Cafés ohne Gäste, […]

Weiterlesen

M16 Musik

Wie kann gemeinsame Bandarbeit gelingen, wenn man sich nicht persönlich begegnen kann? Trotz Corona-Lockdown entstanden drei Songs: eine musikalische Zusammenarbeit über Videomeetings und Video- und Audioaufnahmen über Handys. Als Instrumente wurde alles genutzt, was […]

Weiterlesen

M16 Tanz

Projektergebnisse des M16 Moduls Tanz unter der Leitung von Lisa Wengler. Zusammenschnitt der Arbeiten von Janik, Casey, Nadine, Felicia, Ines, Elina, Ahmet, Vera, Daniela, Käthe, Deborah, Michelle, Mara & Stephi.   Auswahl an Zitaten aus den Reflexionsprozessen während des laufenden Semesters: Es ist ein Lied, was ich vorher nicht kannte. Ich finde es schrecklich und […]

Weiterlesen

M16 Dokumentarfilm

Kein Profi-Equipment, sondern nur das, was alle zu Hause hatten. Keine Gruppenarbeit, sondern allein ins kalte Wasser. Kaum persönliche Begegnungen, dafür Interviews per Videochat – die Corona-Einschränkungen stellten die Studierenden diesmal vor besondere Herausforderungen. […]

Weiterlesen

M16 Foto/Video: beobachte

Blicke mit Hilfe der Kamera aus deinem Fenster. Beobachte den Ort an verschiedenen Tagen zu verschiedenen Zeiten oder an einem Tag zu verschiedenen Zeiten. Stelle Vermutungen an über das was du siehst. Überlege dir was die Menschen, die du siehst tun? Was treibt sie um, was sind ihre Ängste und Geheimnisse? „beobachte“ Arbeiten der Studierenden […]

Weiterlesen

M16 Foto/Video: spuren

Hinterlasst eine Nachricht im öffentlichen Raum und dokumentiert diese Intervention fotografisch oder Mittels Video. Die Intervention kann mit Klebeband, Post Its, Kreide oder anderen (nicht invasiven) Materialien geschehen. Sucht den Ort gut aus und bezieht euch mit eurer Intervention darauf. Sprecht die PassantInnen direkt an. Ihr könnt aber auch grafisch denken und eine Form oder […]

Weiterlesen

M16 Foto/Video: miniatur

Baue in deinem Zimmer/Wohnung eine Landschaft aus Dingen (Decken, Möbeln, Kleidung…). Filme/Fotografiere diese Landschaft aus kreativen Blickwinkeln. Du kannst auch einen Expeditionsbericht zu den Aufnahmen verfassen: Welche Gefahren lauern, Welche Abenteuer sind zu bestreiten? Welchen fremden Wesen kann man begegnen? Oder ist es eine Reise in/zu euch selbst? “miniatur” Arbeiten der Studierenden des Modul 16 […]

Weiterlesen